Alle Termine

 vor »

26.10.2021
19.00 Uhr
Ingo Elbe und Andreas Stahl
Konformistische Rebellen, Zur Aktualität des autoritären Charakters
Studierendenhaus Uni Frankfurt
Frankfurt am Main
26.10.2021
19.30 Uhr
Philipp Stadelmaier
Philipp Stadelmaier und Jan Böttcher lesen aus aktuellen Büchern und unveröffentlichten Texten
Glockenhaus
Lüneburg
27.10.2021
19.00 Uhr
Dilek Güngör
Li­te­ra­tur­ta­ge: „Zwischen den Zeilen. Zuhause in beiden Welten“: Vater und ich
Ruhr Museum
Essen
28.10.2021
18.00 Uhr
Dilek Güngör
60 Jahre Anwerbeabkommen Türkei. Lesung und Gespräch mit Cihan Acar
Café des Kulturbunker Mühlheim
Köln
28.10.2021
18.00 Uhr
Andreas Stahl / Katrin Henkelmann / Christian Jäckel / Niklas Wünsch / Benedikt Zopes (Hg.)
Demokratie oder lieber die Lust am Autoritären? Mit Katrin Henkelmann und Andreas Stahl
Kirchengemeinde St. Thomas Wolfenbüttel
Wolfenbüttel
28.10.2021
20.00 Uhr
Nataša Kramberger
Tinte und Terz. Latenight mit Nora Gomringer: „Verfluchte Misteln“
Stadttheater Amberg
Arnberg
30.10.2021
17.30 Uhr
Philipp Böhm, Thorsten Krämer und Janna Steenfatt
Brotjobs & Literatur
Galerie für Zeitgenössische Kunst
Leipzig
01.11.2021
t.b.a.
Katrin Henkelmann und Andreas Stahl
Konformistische Rebellen, Zur Aktualität des autoritären Charakters
t.b.a.
02.11.2021
19.30 Uhr
Dilek Güngör
Vater und ich
Literaturzentrum im Literaturhaus Hamburg
Hamburg
02.11.2021
20.00 Uhr
Karsten Krampitz und Mario Pschera
DDR neu erzählen
KAHO. Raum für Kultur
Berlin
03.11.2021
19.00 Uhr
Marion Poschmann
Laubwerk
Elisabeth-Selbert-Gesamtschule
Bonn
03.11.2021
19.00 Uhr
Eva Ruth Wemme
Meine 7000 Nachbarn – Leben der Roma
Stadtbibliothek Nordhorn
Nordhorn
04.11.2021
19.00 Uhr
Judith Coffey und Vivien Laumann
Buchpremiere: Gojnormativität. Warum wir anders über Antisemitismus sprechen müssen
SchwuZ
Berlin
04.11.2021
20.00 Uhr
Manja Präkels
Premiere von Ödön v. Horváths "Sladek oder Die schwarze Armee"
Theaterhaus Jena
Jena
05.11.2021
t.b.a.
Manja Präkels und Ingo Schulze
Was bedeutet Freiheit heute?
Forschungsbibliothek Gotha
Gotha
09.11.2021
20.00 Uhr
Milo Rau
Europas bedeutendster Theaterregisseur über sein Leben & Werk
Kaufleuten
Zürich
12.11.2021
19.00 Uhr
Imran Ayata, Dilek Güngör, Deniz Yücel und Nesrin Tanç
»Kleines Herrenvolk sieht sich in Gefahr: man hat Arbeitskräfte gerufen, und es kommen Menschen.«
Dietrich-Keuning-Haus (DKH)
Dortmund
12.11.2021
19.00 Uhr
Markus Liske
Sechs Tage im April - Erich Mühsams Räterepublik
Berner Bücherwochen
Berne

 vor »