Olivia Berckemeyer

1968 in München geboren, lebt und arbeitet seit 1999 in Berlin 1991-1997 Studium der Bildenden Künste in Nürnberg und in Düsseldorf bei Prof. Fritz Schwegler Bildhauerei, zahlreiche Ausstellungen seit 1994 in Deutschland und Europa, lebt und arbeitet als Künstlerin seit 1999 in Berlin. Hat mehrere Ausstellungsprojekte mitorganisiert "Mayday", "Spiel des Lebens", "Hobbypopmuseum", "Sexybar". Eigener Ausstellungsraum. "Schickeria" seit 2003

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Schickeria